HomeHome
Wohntextilien
Dekoration
Gestalten
Herstellen
Köstlichkeiten
Kreative Seiten
Ideenschmiede
Basteln
Pelemele

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dekoration

Klemmstangen, eine pfiffige Lösung

Klemmstange  

 

Die raffinierten Klemmstangen werden -wie ihr Name schon sagt- nur in den Fensterrahmen eingeklemmt.

 


 
Sie sind besonders dann gut geeignet, wenn Scheibengardinen auf Fensterrahmen dekoriert werden sollen, die weder angebohrt noch in einer anderen Form beschädigt werden dürfen.
Denn die Klemmstangen lassen sich problemlos auf das erforderliche Rahmenmaß des Fensters herausdrehen und dank eines Federmechanismus in den Rahmen einklemmen. Ihr dezentes Aussehen und ihre werkzeuglose Montage machen sie gegenüber der klassischen Scheibenstangen zu einem beachtenswerten Gewinn.

Klemmstangen werden im gut sortierten Fachhandel aus Metall und in der Regel mit Endkappen aus Kunststoff angeboten. Sie sind in verschiedenen Längen und Farben im Angebot zu finden, so dass sie nicht nur auf die erforderliche Rahmengröße sondern auch passend zur Rahmenfarbe des Fensters ausgewählt werden können.

Zudem zeichnen sie sich dadurch aus, dass sie jederzeit nach Belieben in der Höhe verstellbar sind.

Die einfallsreichen Stangen eignen sich für leichte Vorhänge und Gardinen. Sie passen gut zu kleinen Fenstern und Aufhängungen mit Tunnelsaum oder Schlaufen ebenso wie zu Bistrogardinen oder Panneaux.

 

Scheibenstangen

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap