HomeHome
Wohntextilien
Dekoration
Gestalten
Herstellen
Köstlichkeiten
Kreative Seiten
Ideenschmiede
Basteln
Pelemele

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Dekoration

Ösenschals - praktisch und beliebt

 
Ösenschal Aktuell und immer beliebter sind Ösenschals mit den eher an Hightech erinnernden Metallösen, die es in unterschiedlichen Durchmessern gibt.
 
Die kleinsten eignen sich für Schals, die an Haken in einer Wand fixiert oder auf ein Spannseil geschoben werden, und die größten Ösen lassen sich auf eine schmale Vorhangstange schieben.
Die in den oberen Saum eingesetzten Messingösen sorgen dafür, dass der Stoff in gleichmäßigen Falten herabhängt. Dadurch scheinen Ösenschals nicht nur optisch auf den Gardinenstangen zu schweben, auch das Auf- und Zuziehen auf den Stangen geht leicht.

Dank der eingearbeiteten Gleiter lassen sich die modisch eleganten Ösenschals zudem problemlos zum Reinigen auf- und abhängen. Die Aufhängung wirkt äußerst sachlich und kommt besonders bei fest gewebten Stoffen optimal gut zur Geltung.

Diese Kopfleistenform hat -wie einige andere moderne Varianten- auch den Vorteil, dass sie keine linke Seite hat. Sollte beispielsweise für den Ösenschal ein doppelseitiger Stoff verwendet oder der Vorhang gefüttert werden - was den Anblick des Fensters von außen verschönern würde- dann lässt sich der Stoff je nach Jahreszeit, Lust und Laune ganz einfach wenden.

 

Fensterverkleidungen

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap