HomeHome
Wohntextilien
Dekoration
Gestalten
Herstellen
Köstlichkeiten
Kreative Seiten
Ideenschmiede
Basteln
Pelemele

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Herstellen

Vorhänge für den Stoffbedarf ausmessen

 
Zur Berechnung des Stoffbedarfs wird sowohl die Anzahl als auch die fertige Länge der Stoffbahnen -einschließlich Säume und Köpfchen- benötigt. Dazu muss zuerst das Fenster genau ausgemessen werden.
 
Um die Anzahl der Stoffbahnen zu ermitteln ist zunächst das Längenmaß der Vorhangschiene oder -stange "A" erforderlich, zuzüglich der seitlichen Retouren und gegebenenfalls einer Überlappung in der Mitte.
Zur Ermittlung der Dichte des Vorhangs wird in der Regel dreimal die Schienenlänge "A" bei lose fallenden Stoffen, sowie zwei- bis zweieinhalbmal die fertige Breite "A" bei automatischen Faltenbänder genommen. Für jede Seite müssen noch 4 - 7 cm Naht hinzu addiert werden. Diese Summe, durch die Rollenbreite des Stoffs dividiert, ergibt die Anzahl der Stoffbahnen.

Die Stofflänge richtet sich nach der gewünschten Vorhanglänge, plus dem Zuschlag für eine eventuelle  Überdeckung der Aufhängevorrichtung. Sollen jedoch Vorhangstange und -ringe sichtbar bleiben, dann ist das Maß unterhalb der Stange zu nehmen.

Bei einer Schiene nach unten bis zur Fensterbank -"B"-, bis unter die Fensterbank -"C"- oder bis zum Boden -"D"- messen. Bei Vorhängen die schleppend auf dem Boden liegen, müssen je nach Belieben 15 - 25 cm dazu gegeben werden. Bei leichten Materialien und glatten Stoffen werden 15 - 25 cm für Säume und Köpfchen und 25 cm bei schweren Stoffen dazu gerechnet. Das Ergebnis ist die Arbeitslänge des Vorhangs.

Bei gemusterten Stoffen ist der Rapport mit einzukalkulieren. Das ist der Abstand, in dem sich das Muster wiederholt. Pauschal wird ein zusätzlicher Schal pro Vorhang mit eingerechnet. Bei teuren Stoffen lohnt sich jedoch eine genaue Bedarfsermittlung.

Da vor der Auswahl des Stoffes weder Stoffbreite noch Rapportmaße bekannt sind, lässt sich ein genauer Stoffbedarf erst beim Einkauf berechnen. Daher empfiehlt es sich die genauen Fenstermaße zum Kauf mitzunehmen und sich bezüglich der Stoffmenge als auch der Stoffauswahl von einem Fachverkäufer beraten zu lassen.

 

Vorhänge und Gardinen

  

 

 

Atelierline | Kochatelier | Wohnatelier | Dekoatelier | Gartenatelier | Hobbyatelier | Putzatelier | Witzatelier

  Impressum | Werbung | Sitemap